YOW


Wir freuen uns als Hauptsponsor die spamische Firma  HLC aus Irun, mit Sitz im Baskenland. gewonnen zu haben. HLC ist unter anderem Hersteller der bekannten Longboard- und Skateboardmarken Long-Island und Jart.

Mit dem YOW System zollen die Spanier dem Wellenreiten Tribut. Die Gegend um Irun wird auch das Kalifornien Europas genannt. Entsprechend groß ist die Surfszene und die Erfahrung im Bau von Surfboards oder ähnlichen Produkten. Naheliegend dass HLC nicht untätig geblieben ist.

Das YOW System ist ein Aufsatz, der unter jedes denkbare Skate- oder Longboard geschraubt werden kann. In Fachkreisen wird das YOW als der kompletteste Surftrainer genannt. Radikale Turns, verbunden mit der Möglichkeit zu Pumpen, machen aus jedem Minicruiserskateboard einen Wellenreiter. Mittlerweile gibt es eine dritte Version des Baseplateaufsatzes, der sich als Besteller erwiesen hat.  Das Testfahren auf den „neuen“ YOW Baseplates (Your Own Wave) brachte richtig Spaß. Vielleicht lag der vermehrte Spaß auch daran, dass sich mein Skill mit der Anzahl der getesteten Surfskateachsen ständig verbessert hat.

„YOU HAVE TO UNDERSTAND
THE FUCKING YOW SYSTEM“

Die Anzahl der verschiedenen Completeboards ist ordentlich.

Auf der Tour werden wir hin und wieder das ein oder andere gute gebrauchte verkaufen können.

 

Mehr Informationen findet ihr auf www.ministry-of-stoke.de oder www.yowsurf.com